Kleiner Ausflug zu VW nach Wolfsburg

                                          Hallo Freunde,

auf Einladung des Betriebsrates und ganz vieler Vertrauensleute der Abteilung VSC B5.4 besuchte ich am 30.01.2019 erstmalig das VW-Werk in Wolfsburg. Hendrik Penzhorn und unser WhK-Mitglied Dirk Wesche hatten dieses Treffen perfekt arrangiert und organisiert. Es dauerte an der "Wache" nur 20 Minuten und ich hatte das "Formelle" erledigt. Schon nach weiteren 40 Minuten hatte ich auch blitzartig auf dem Gästeparkplatz einen Stellplatz gefunden. Die Abteilung VSC hatte sich bei unserem letzten WM-Tipp mit knapp 100 Tipps beteiligt und Alle waren das erste Mal bei uns am Start (Danke Dirk und Hendrik). Ich durfte vor versammelter Mannschaft sowohl unseren Verein vorstellen als auch unsere aktuellen Projektpartner, insbesondere die aus dem Raum Wolfsburg und Umgebung ( Friedrich-von-Schiller-Schule und den Verein für krebskranke Kinder Harz e.V. mit dem "Haus am Bernsteinsee"). Dies dient natürlich einerseits unserer Popularität auch in dieser Region, andererseits hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht, unseren neuen Freunden etwas über die "gute Sache" berichten zu dürfen. Als dickes "Schmankerl" durfte ich noch darüberhinaus eine tolle Spende in Höhe von 450,- € mit nach Hause nehmen. Ein wunderbarer Tag....und ich hatte vorher die Befürchtung, im Dieselskandal angeklagt zu sein oder den Job von Winterkorn übernehmen zu müssen....

Links vom "alten Mann" seht ihr Dirk Wesche; rechts daneben Hendrik Penzhorn. Alle Anderen sind neue gute Freunde!!

BR WebBR KohleWir sind mehr Web