Der Weihnachtsmann auf der Kinderstation in Salzgitter

Hallo Freunde. Ich durfte soeben (Heiligabend, 16.00 Uhr) viele, viele Präsente verteilen. Auf der Kinderstation im Klinikum Salzgitter müssen leider einige Kinder die Weihnachtsfeiertage im Krankenhaus verbringen, was natürlich sehr schade ist. Dank Herrn Ekrem Acar (Leiter vom REWE-Markt in Salzgitter-Bad) durfte Wir helfen Kindern e.V. die kleinen "Racker" mit wunderschönen Geschenken im Krankenhaus etwas trösten. Ich habe selten so viele strahlende Kinderaugen gesehen. Hat ganz viel Spaß gemacht. Gruß Volker Machura


SchwesternbildWeihnamann

Silbermedaille im Zehnkampf in Atlanta 1996 !

Frank Busemann, einer der weltbesten Zahnkämpfer aller Zeiten ist bei Wir helfen Kindern e.V. zum wiederholten Male am Start. Jeder erinnert sich an einen phantastischen Wettkampf bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Mit 8706 Punkten hätte er auch fast noch seinen Freund Dan O`Brian "geknackt", aber allein die Silbermedaille war eine Sensation und die Grundlage zur Wahl des Sportler des Jahres 1996 in Deutschland. Franks Tipp liegt vor und er spendiert uns 3 handsignierte und mit Widmung versehene Bücher seines neuen Werks: "Steh`auf wenn Du am Boden liegst". Ganz herzlichen Dank und Gruß nach Dortmund an  einen Schalke-Fan


.Busemnnchen

Erbsensuppenverkauf auf dem Weihnachtsmarkt

Unsere Freundin Heike Kelm vom FIRST-Reisebüro in Salzgitter-Bad hat auf dem örtlichen Weihnachtsmarkt köstliche, selbstgemachte Erbsensuppe angeboten und verkauft. Zusammen mit zusätzlichen Spenden durfte Wir helfen Kindern e.V. einen Gesamtbetrag von 333,- € entgegennehmen. Für diese supertolle Aktion lassen wir die Heike hochleben und sagen Danke!!

Auf dem Bild von links nach rechts: Silke Bartram, Heike Kelm, Anke Kohlstedt und Joachim Papesch (der schmale junge Mann im Vordergrund; alle von WhK)

11-12-19 Suppenverkauf Heike Kelm