Tolle Spende der Volksbank BraWo !!

Hospiz-Initiative Salzgitter erhält großzügige Spende

 45000

45.000 Euro für die Hospiz-Initiative Salzgitter – Volksbank BraWo Stiftung unterstützt Kinder- und Jugendtrauerarbeit in Salzgitter.

„Kinder können nicht einfach in Gruppen für Erwachsene integriert werden, da sich die Trauerprozesse von Kindern und Erwachsenen in ihren Ausdrucksformen deutlich unterscheiden“. Mit diesen Worten erklärt Roswitha Ehlers, Schatzmeisterin der Hospiz-Initiative Salzgitter, warum die Anforderungen für Kinder- und Jugendtrauerarbeit als besonders anzusehen sind.

Um den speziellen Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen nach einem Verlust eines geliebten Menschen gerecht zu werden, hat die Initiative eine altersgerechte Kindertrauerbegleitung ins Leben gerufen.

Unterstützt wird das Projekt durch die Volksbank BraWo Stiftung, die der Hospiz-Initiative 45.000 Euro zur Verfügung gestellt hat.

Durch die finanzielle Unterstützung richtete der Verein einen separaten Raum ein, der auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zugeschnitten ist.

Außerdem konnte mit der Sozialpädagogin Ulrike Hinrichs eine Mitarbeiterin eingestellt werden, die die Betreuung der Kindertrauergruppen übernimmt. „Wir vermitteln den Kindern hier über kreative Prozesse und Gespräche, dass ihre Trauer keine Krankheit ist, sondern die natürliche Reaktion auf den Verlust eines lieben Menschen“, erläutert Ulrike Hinrichs. „Sie werden ermuntert, ihre Gefühle auszudrücken, und lernen, diese zu akzeptieren.“

Sozialpädagogin Ulrike Hinrichs, Roswitha Ehlers und Gabriele Grabenhorst von der Hospiz-Initiative Salzgitter freuen sich über den Scheck von Steffen Krollmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo Stiftung. Foto: Volksbank BraWo Stiftung (v.l.n.r.) P.S.: Steffen Krollmann ist Mitglied und Beirat im Verein Wir helfen Kindern e.V.

Sensationelle Aktion!!

Der Knacki mischt auch mit bei Wir helfen Kindern !

Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser lädt unsere guten Tipp-Mitspieler ganz herzlich ein!

Knacki ist bekanntermaßen Produzent, Moderator und Kabarettist der Extraklasse; 1962 geboren in Kaiserslautern ( bald hat er vorne eine  "5" !!) ) ist er gleichfalls Erfinder des Comedy-Projekts "NightWash" und ein ganz Großer insbesondere in NRW und dem Rheinland; Quatsch, er hat Kultstatus!!

Knacki spendiert 3 x 2 Tickets für den 19.Oktober 2012 in Rheda-Wiedenbrück   und:

                            3 x 2 Tickets für den 02.Dezember 2012 in Leverkusen

jeweils mit dem aktuellen Programm : "Mist, mir geht´s gut"

Und dafür sagen wir ganz herzlichen Dank an Knacki und Jutta E.

Deuser

Karl-Heinz "Kalle the Air" Riedle...!!

Freunde, hier tippt niemand aus Unter-oder Obergiesing; hier tippt eine Legende des deutschen Fußballs!! Karl-Heinz Riedle, besser bekannt  als "Kalle the Air" Riedle. Bronzemedaille 1988 bei Olympia in Seoul, Weltmeister 1990, Vize-Europameister 1992, 3 x Deutscher Meister.....und: Champions-League-Sieger 1997 mit dem BVB. Im  Endspiel gegen die alte Dame Juve hat er allein 2 "Buden" gemacht; Lars Ricken machte damals den Sack zu!! - Im WM-Halbfinale 1990 gegen England machte Kalle im Elfmeterschießen souverän das 4-4, was die englischen Sportsfreunde Pearce und Waddle dazu veranlasste, ihre Penalties (hat ja schon Tradition) zu verballern! Der Rest der Geschichte ist bekannt; Deutschland wurde Weltmeister. Kalle Riedle war einer der besten Kopfball-Spieler, die die Bundesliga je gesehen hat. Einer Legende nach hat er ein Kopfballtor aus 4,35 Meter Höhe gemacht, was leider nicht als Hochsprung-Weltrekord anerkannt wurde, weil er keine Spikes sondern Schraubstollen an den Füßen hatte. Und Kalles Tipp findet ihr unter der Startnummer 114.....

http://www.wirhelfenkindern.eu/index.php/tippspiel/datenbank

 

Aktuell betreibt Karl-Heinz Riedle nicht nur ein wunderschönes Hotel in Oberstaufen sondern auch ein tolles Fußball-Camp. Danke "The Air" !!

http://www.evviva.de/      

http://www.karl-heinz-riedle.de/

Riedle